<

Strand

Strand De Panne

Der breitste Strand von Belgien, in der Nähe von der Französischen Grenze. Bei schönen sonnigen Wetter einer der meist beschäftigten Stranden von Belgien. Gut für eine schöne Spaziergang oder sogar für eine Segeltocht auf dem Sand. Es verfügt über schön feinen Sand und einem fabelhaften Naturgebiet mit Dünen. Es ist auch einen perfekt Familienstrand mit vielen Erholung für die Kinder.

Strand De Panne

Auf schönen Sommertagen ist dies einer toller Strand mit einer guten Atmosphäre und vielen Sürfern. Der breitste Nordseestrand mit weißen Sand und schöne natur dahinter. Der Strand ist bei Niedrigwasser 425 Meter breit und Kilometer lang. Wo Nordsee, Dünen und falche Polder einander treffen, da befindet sich diese Perle der Flemischen Küste. Der sehr breite Strand dieses modernen Badeort ist beliebt bei Strandseglern, Sürfern und Kitesürfern.

Strand De Panne

Ein Sonnenbad oder Strandspaziergang, Spielspass oder Wassersport. Die gut gepflegten weissen Sandstraende von De Panne bieten Ihnen Ruhe und Platz. Die Straende werden während der Sommer taeglich aufgeraemt. Ausserdem behaelt die Rettungsbrigade alles im Auge und warnt bei Gefahr durch Wind oder Wasserstroemung, ein tolles und sicheres Gefuehl.

Einrichtungen

Strand De Panne

De Panne verfügt über dem breitsten Strand ohne Stegen. Dadurch ist es der größste und sicherste Spielplatz von Europa. Der Strand hat viele Fazilitäte worunter Duschen, Toiletten, Strandkörber, Vermietung von Sürfmateriall, Strandstuhlen und Windschirmen. Es gibt außerdem genug Parkplatz.

Strand De Panne

Ein Sonnenbad oder Strandspaziergang, Spielspass oder Wassersport. Die gut gepflegten weissen Sandstraende von De Panne bieten Ihnen Ruhe und Platz. Optimale Einrichtungen aller Art vergroessern den Komfort und damit den Ferienspass vieler Gaeste. Das beginnt mit gut erreichbaren Stranduebergaengen und ein Bademeister und die Rettungsbrigaden die ueber Wohl und Weh der Gaeste wachen, immer mit einem Erste-Hilfe-Posten gleich in der Naehe. Weiterhin versorgen die viele Bars und Terrassen die Gaeste mit Getraenken, Snacks oder Lunch- und Dinergerichten.

Fahnen

An den Straenden finden Sie Fahnen und Schilder mit Badeanweisungen. Es ist vernuenftig diese Signale zu beachten. Sie sind fuer Sie da.

Fahnen
Schwimmen erlaubt
Fahnen
Schwimmen verboten
Fahnen
Gefährliche See;
Treibende Gegenstände verboten
Vlag
Windsock =
Baden verboten!

Hunde am Strand

Als Hundebesitzer kennen Sie das; man darf nicht immer oder überall mit dem Vierbeiner an den Strand. Falls Sie mit ihrem Hund die belgische Küste besuchen möchten, seien Sie bitte achtsam. An manchen Stränden gilt während der Sommermonate zu bestimmten Zeiten ein Hundeverbot oder Hunde dürfen nur an der Leine gehalten werden. Entsprechende Informationen finden Sie hier:

Ein Hund gehört immer an die Leine.
Hunde müssen auf öffentlichen Plätzen (d.h. auf allen öffentlichen Wegen, in Parks, auf Grünflächen und am Strand) an der Leine geführt werden.

Hunde verboten
- Strandzone 2: vom 1. April bis 30. September (ausgenommen sind die Strandterrassen und die Vermietungen der Strandkabinen, wenn die Eigentümer oder Inhaber damit einverstanden sind)
- Friedhöfe (ausgenommen Blindenführhunde)
- alle öffentlichen Gebäude

Hunde ohne Leine
- Strandzone 1: westlich vom Monument Leopold I in der Zeit vom 30. September bis 1. Juni & Hundetoiletten

Naturgebiete :
Hier gelten gesonderte Vorschriften. Beachten Sie die Informationsschilder am Eingang.

Mehr information: http://depanne.com/pdf/2013_de-panne_honden.pdf

Strandtips